von Hochzeitskutschen und Limousinen

Wie kommt das Brautpaar zur Kirche und nach der Trauung zum Ort der Feier?

Trifft die Braut den Bräutigam erst vor der Kirche fährt die Braut in einem geschmückten Gefährt vor. Wird die Braut zu Hause vom Bräutigam abgeholt, fährt dieser im Brautauto vor.

Als Brautauto kann der eigene oder ein geliehener PKW dienen oder eine festlich geschmückte Limousine oder Hochzeitskutsche mit Blumenschmuck. Wer es ausgefallener möchte, wählt einen fahrbaren Untersatz passend zum Hobby. So kommen Motorradfans vielleicht im Gespann, der Feuerwehrmann im Feuerwehrauto und der Landwirt im Bagger vorgefahren.

Mit dem richtigen Blumenschmuck ist jedes der Fahrzeuge ein Highlight.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen